User Tools

Site Tools


experiments:liquiddata:liquiddata

Datenübertragung durch Schlauch

Inspiriert von einem künstlerischen Aufbau im Ars Electronica Center wurde versucht Daten durch einen Schlauch zu übertragen. Dabei wurde abwechselnd Luft oder gefärbtes Wasser durch den Schlauch gepumpt. Es sollte überprüft werden ob man auf diese Weise die Datenübertragung zwischen Geräten veranschaulichen kann. Dabei könnten dann unterschiedliche Protokolle und Codierungen verwendet werden.

Der Test war so weit erfolgreich, es kommt jedoch bei längeren Strecken zum verlaufen der Bits.

Test Aufbau: Auf dem Breadboard misst eine Brückenlichtschranke das Signal.
Für die Modulation wurde das Schlauchende mittels Elektromagnet aus dem Ausgleichsbecken gehoben.
experiments/liquiddata/liquiddata.txt · Last modified: 2016/08/04 11:36 by wasle